Nur ein Jedi in Ausbildung …

Dieser Youtube-Magier weiß, wie man die Macht benutzt

Weil es bei der aktuellen Star Wars-Hysterie wohl kaum noch für Aufsehen sorgt, wenn jemand als Jedi Ritter verkleidet auf der Straße herumläuft, hat sich der Illusionist Rahat Hussein für seinen Prank etwas besonderes einfallen lassen. In diesem Clip könnt ihr ihm zusehen, wie er vor einem typisch amerikanischen Burger-Laden die Kräfte der Macht beschwört um an sein Ketchup zu kommen – mit etwas Hilfe von seinem Team versteht sich. Genial umgesetzter Clip, junger Padawan!

Da der Jedi-Clip ein großes Echo im Internet auslöste, fackelte Rahat nicht lange und lieferte in null Komma nichts den zweiten Teil nach. Bei diesem Prank lässt er erwachsene Personen in der Luft schweben:

Und wo wir schon bei Star Wars sind, wollen wir euch einen weiteren unserer Lieblings-Clips der letzten Wochen nicht vorenthalten: Hier spielt ein russischer Darth Vader den „Imperial March“ auf einer Balalaika in der Fußgängerzone – vielleicht um Geld für einen neuen Todesstern zu sammeln? Spenden bitte in den Helm.