GEWINNSPIEL: Wiener Welle mit 5/8erl in Ehr’n, Nino aus Wien u.a.

Tickets für Wienerlied-Festival am 9. Mai., Ottakringer Brauerei

Das Wienerlied verbreitet Gemütlichkeit genau wie schwarzen Humor, es pendelt zwischen Lebenslust und Vergänglichkeit und kann in seiner Traurigkeit wunderschön sein. Dabei leidet es seit jeher unter seiner Vorbelastung durch Kitsch und Heurigenseligkeit. Momentan kehrt das  Wienerlied-Festival Wean hean (16.04. – 11.05.) dessen gute Seiten hervor und präsentiert dieses Jahr ein besonderes Konzertwochenende am 8. und 9. Mai in der Ottakringer Brauerei.

Das 2-Tages Festival Wiener Welle will aktuelles Kulturschaffen aus Wien zeigen, das nicht davor zurückschreckt, auf Traditionen Bezug zu nehmen – aber nicht um ihrer selbst willen, sondern als “spielerischer Umgang mit Altbekanntem”: Aktuelle Musik aus Wien, die das Lebensgefühl in der Stadt auf den Punkt bringt.

Skero © Ronnie Niedermeyer

Skero

Nino aus Wien © Ronnie Niedermeyer

Nino aus Wien und Ernst Molden

Diesem künstlerischen Zugang haben in den letzten Jahren Musiker wie die 5/8erl in Ehr’n, Skero und seine Müßig-Gang oder der Nino aus Wien (der bei der Wiener Welle mit Ernst Molden performt) zu neuer Popularität verholfen. Austropop-Querdenkerin Birgit Denk ist sowieso über jeden Zweifel erhaben. Kaum gibt es Abende, an denen so viele große Namen der Wiener Szene auf einer Bühne zusammenkommen: ein Pflichttermin für alle echten und falschen “Weana”.

Das Publikum erwarten zeitgenössische und unverkrampfte Neuinterpretationen des klassischen Wienerlieds in zahlreichen Facetten, dazu wird sich im Literaturcafé der Wiener Welle wortgewaltig der jungen Wiener Literatur hingegeben.

UniScreen verlost 3×2 Tickets für Wiener Welle, Tag 2.
Sa., 9. Mai 2015, Ottakringer Brauerei. Einlass 18.00, Beginn 19.00 Uhr.

Mit: 5/8erl in Ehr’n, Birgit Denk, Nino aus Wien, Ernst Molden, Skero, Amira Ben Saoud, Radek Knapp, Cornelia Travnicek u.a.