GEWINNSPIEL: UniScreening von Malala – AUSGELOST

Bewegendes Doku-Drama über den Wert der Bildung

„Ein Kind, ein Lehrer, ein Buch und ein Stift können die Welt verändern.“ – Malala

Malala – Ihr Recht auf Bildung” heißt der Dokumentarfilm über die pakistanische Kinderrechtsaktivistin und jüngste Friedensnobelpreisträgerin aller Zeiten, Malala Yousafzai. 2012 war ein Attentat auf die damals 15-jährige Malala verübt worden.

malala-1

Das Mädchen war auf ihrem Nachhauseweg in Pakistan im Schulbus von mehreren Schüssen getroffen und dadurch schwer an Kopf und Hals verletzt worden. Zuvor hatte sie sich für das Recht auf Bildung von Mädchen eingesetzt und mit elf Jahren für die BBC darüber berichtet, wie brutal die Taliban junge Frauen von der Schule fernhalten. Malala kam wegen ihres Einsatzes auf die Todesliste, zusammen mit ihrem ebenfalls für Bildung engagierten Vater Zia Yousafzai.

Das Attentat entfachte einen weltweiten Aufschrei der Empörung. Malala wurde in eine Klinik in England ausgeflogen und hat auf wundersame Weise überlebt. Heute ist sie als Mitgründerin des The Malala Fund eine global agierende Aktivistin für das Recht von Mädchen auf Bildung. Wir verlosen Karten für die Vor-Premiere des Films – einfach das Formular unten ausfüllen.

UniScreen verlost 5 x 2 Kinokarten für MALALA!
OV, 22. Oktober 2015, 20:00 Uhr
UCI Kinowelt Millenium City, Am Handelskai, 1200 Wien