GEWINNSPIEL: Ja Ja Ja-Festival im WUK – AUSGELOST

Junge Bands lassen das Nordlicht in Wien strahlen

Ja Ja Ja, das Festival für nordische Musik, kehrt zurück und lädt einmal mehr zu einer abendlichen Entdeckungsreise in den Norden ein: Das Festival stellt neue, noch großteils unbekannte Künstler aus Island, Norwegen, Finnland und Dänemark vor. Der Abend ist traditionellerweise so kuratiert, dass er einen perfekten skandinavischen Stimmungsbogen von der Melancholie bis zur Party abbildet, und am 29.01.2016 ein bisschen Reykjavik und Kopenhagen ins WUK zaubert.

Mit dabei: Júníus Meyvant (ISL), The Scenes (FIN), Farao (NOR) und Kill J (DEN). Weiterführende Infos zu den Acts findet ihr hier.

Ja Ja Ja ist neben Wien auch in London, Hamburg und Berlin mit regelmäßigen Clubabenden präsent und stellt Künstler aus den nordischen Ländern vor. Begonnen hat die Geschichte des Festivals 2010 mit der „Spot on Denmark“-Serie, mittlerweile ist der nordische Abend im WUK ein Fixpunkt im winterlichen Konzertkalender geworden und hat das Publikum zu Entdeckungen wie Rangleklods, When Saints Go Machine, Reptile Youth, Noah Kin und vielen anderen geführt.

UniScreen verlost 3 x 2 Karten für JA JA JA VIENNA!
Fr. 29.01.2016, 19.00 Uhr
WUK, Währinger Str. 59, 1090 Wien.