Falsches Essen, echte Kunst

Plastikgerichte in Perfektion

In Japan ist es üblich, dass Restaurants ihr Angebot im Schaufenster präsentieren. Dafür werden aufwändig hergestellte Plastik-Lebensmittel verwendet, die zu einem überwältigenden Anteil aus einer kleinen Stadt kommen: Gujo. In einer kleinen Fabrik arbeiten um die 30 Angestellten an der Herstellung von täuschend echtem Plastik-Essen, das hier zur Perfektion gebracht wurde. Die Attrappen werden strikt von Hand gemacht, anders wäre ihr unglaublich echtes Aussehen nicht zu realisieren. Seht selbst!