Bodypainting täuschend echt

This is no chameleon

Johannes Stötter ist Künstler, Musiker und Fine Art Bodypainter. Man gibt dem Südtiroler Pinsel und Schwamm in die Hand und schon schwinden die Grenzen zwischen Mensch und Objekt. Er verwandelt Körper und ihre Umwelt in sich perfekt ergänzende Erscheinungen und begeistert damit auf der ganzen Welt. Diese Woche ist das neue Kunstwerk von Johannes Stötter auf den UniScreens  zu sehen: Ein Chamäleon täuscht seine Betrachter…

Schon seit Jahren überzeugt der Künstler mit seiner herausragenden Arbeit: 2009 nahm er erstmals beim World Bodypainting Festival in Seeboden teil. In den darauffolgenden Jahren sammelten sich immer mehr Auszeichnungen für seine Leistungen an. Zu den wichtigsten Erfolgen zählen sein Weltmeistertitel in der Kategorie Pinsel/Schwamm im Jahr 2012, der Vize-Weltmeistertitel 2011 und 2014 sowie der italienische Meistertitel 2011 und 2013. 2014 gewann er den “International Fine Art Bodypainting Award“…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

2013 veröffentlichte er sein Bodypainting-Projekt “The Frog“. In diesem Video zeigt er, wie viele Personen tatsächlich Teil dieses Kunstwerks sind…

2013 schmückt Johannes Stötter auch das offizielle Musikvideo von Sisyphos mit seinem Bodypainting.