Blinder Passagier: Katze an Bord

Das spektakulärste Katzenvideo aller Zeiten

Romain Jantot staunte nicht schlecht, als er hunderte Meter in der Luft eine Katze auf seinem Flugzeug entdeckte, während er gerade im Begriff war eine Flugstunde zu geben. Das Tier hatte sich offenbar im Gestell der Flügel seines Ultraleichtflugzeugs versteckt. “Ich weiß bis jetzt nicht, ob ich sie beim Flugzeug-Check übersehen habe oder ob sie danach an Bord gekommen ist”, meinte der Pilot in der Beschreibung zu seinem YouTube-Clip, den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

“Die Katze ist wohlauf, sie ist nach wie vor unser Maskottchen”, schrieb Jantot weiter, nachdem er die Maschine samt blindem Passagier in Französisch-Guayana bravourös zu Boden brachte. Die Reaktionen zu dem nervenzerfetzenden Krimi in der Luft, der umgehend virale Fahrt annahm, reichen von “Bestes Katzenvideo aller Zeiten” bis zu “Ein neuer Punkt auf der Checkliste vor jedem Flug: Irgendwelche Katzen an Bord?”.